Archiv der Kategorie: Lyrik

Besinnung – schön, dass wir uns haben

Ich bin für Dich da. 28.11.2004 Wenn Du heimkommst möchte ich Dich liebevoll begrüssen wenn Du gehst wird ein Kuß Dich begleiten wenn Du traurig bist halte ich Dir einfach die Hand Wenn du weinst trockne ich Deine Tränen wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik, Meine Einsichten | Hinterlasse einen Kommentar

Neuanfang

  Nach einer schweren Krankheit wieder „angekommen“. Ruhe, Stille, Besinnung und stille Freude.

Veröffentlicht unter Lyrik | Hinterlasse einen Kommentar

Du bist schuld – wie destruktiv Kommunikation sein kann

Veröffentlicht unter Lyrik, Meine Einsichten | Hinterlasse einen Kommentar

Sei zufrieden

Veröffentlicht unter Lyrik | Hinterlasse einen Kommentar

Frühling – wie schön

  Der neue Tag Morgensonne blinzelt durch Blätter will mich motivieren enhüllende Wärme erzeugt Geborgenheit Diamantene Tautröpfchen schmücken das Spinnennetz mit regenbogenfaarbener Aura verlockendes Ambiente für kleine Insekten Garten im Morgenschmuck langsam erwachender Tag mit steigender Geräuschkulisse intensivierte Sonnenstrahlen saugen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | 2 Kommentare